Weitere Informationen und telefonische Anmeldung:

Lebensbuehne

Praxis für Psychotherapie,

Psychodramagruppen und Fortbildung

 

Thuyring 19, 12101 Berlin

Tel: 030-7911640 

Über uns:

Christine Emmerich siehe

www.lebensbuehne.de 


 

Axel Anders siehe

www.berlin-heilpraktiker-psychotherapie.de 

 

Psychodrama und Rollenspiel: Methoden für Selbsterfahrung, Gruppentherapie, Beratung und Coaching   

 

 

 Jakob Levi Moreno ist der Begründer der Methode Psychodrama. Auf seinem Grabstein steht:

"Hier ruht der, der das Lachen in die Psychotherapie eingeführt hat."

 

Morenos Idee war, dass Probleme im Zusammenleben mit anderen Menschen entstehen und sie deshalb am besten in der Auseinandersetzung mit anderen wieder zu lösen seien.

Es geht im Psychodrama um den Versuch, mit Hilfe des dramatischen Spiels das Erleben und Verhalten eines Menschen in einer bestimmten Situation zu verstehen und ihm dabei zu helfen, seine Wirklichkeit -  Probleme, Ängste, Phantasien und Konflikte - zu bewältigen.

Nicht über die Dinge reden, sondern sie noch einmal durchleben mit der Möglichkeit, gefahrlos andere Lösungswege zu probieren. 

   

Die Arbeit mit Aufstellungen, Psychodrama- und Rollenspieltechniken dienen zur Selbsterfahrung, Persönlichkeitsentwicklung oder Fortbildung. Die Gruppen finden in unseren Räumen statt. Selbstverständlich kommen wir bei Bedarf auch zu Ihnen und leiten Psychodrama-Seminare für Supervision oder Selbsterfahrung, z. B. für Arbeitskollegen, Teams oder im Freundeskreis.  

Sprechen Sie uns an!    

 

Christine Emmerich

 

 

Gestalt- und Psychodrama Therapeutin

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Dozentin für Psychopathologie, kreativtherapeutische Methoden

 

 

 

 

                                                                

Axel Anders

Gestalt - und PsychodramaTherapeut

Heilpraktiker für Psychotherapie

Klinischer Sozialarbeiter (ZKS)  

 

 

 

 

 

Termine:


 

Selbsterfahrungsgruppe:  

Block 1   2017:


Sa 06.05.2017

Sa 17.06.2017

Sa 12.08.2017

Sa 23.09.2017

Sa 18.11.2017 Ersatztermin 1

Sa 02.12.2017 Ersatztermin 2



 


 


 

bitte telefonisch oder per mail anmelden!